Tag 30 – Anklam – Löcknitz

104 km Vor der Abfahrt fachsimple ich noch mit einem Berliner. Er fährt auch lange Touren und war schon in ganz Europa. Aus Anklam raus geht es durch den Naturpark Peenetal. Der „Naturpark Flusslandschaft Peenetal“ ist ein Naturpark in Mecklenburg-Vorpommern. Er wurde im Juli 2011 gegründet. Es gibt viele sumpfige Wiesen und kleine Flüsse und …

Weiterlesen

Tag 31 – Löcknitz – Carwitzer See

104 km Ich fahre heute wieder mit Eddi. Er ist skeptisch, was das Fahren nach Navi betrifft. Er schaut lieber auf seine Karte. Aber dann, am Ende des Tages, ist er vom Navigationsgerät begeistert.   Unsere erste größere Stadt, durch die wir fahren, ist Pasewalk. Wir machen eine Pause in einer Bäckerei. Der weitere Abschnitt …

Weiterlesen

Tag 32 – Carwitzer See – Mildenberg

84 km   Heute versuchen wir, unsere nächste Übernachtung in Zehdenick zu reservieren, aber wir können niemanden telefonisch erreichen. So beschließen wir, schon den vorherigen Campingplatz anzuversieren. Das sind nur 7 km weniger und er liegt in Mildenberg. So haben wir dann immer noch eine Alternative. Es fährt sich wieder gut durch eine schöne Natur. …

Weiterlesen

Tag 33+34 – Mildenberg – Spandau – Ruhetag

88 km Unser Zeltplatz „Freihafen Mildenberg“ liegt direkt an der Havel und neben dem Naturdenkmal Ziegelei. Wir fahren entlang der Havel und weiter nach Liebenwalde. Ich bin jetzt auf dem Havel-Radweg. Der Radweg wurde von Zehdenick aus als Radstraße ausgebaut und ist in einem Top-Zustand.   An der Schleuse Bischofswerder am Vosskanal überwindet man eine …

Weiterlesen

Tag 35 – Berlin-Spandau – Wusterwitz

72 km Um 8 Uhr war ich schon auf der Piste. Es geht in Richtung Potsdam. Es fährt sich angenehm, immer im Wald und am Wasser entlang. Kurz vor Potsdam biege ich ab und fahre nach Ketzin. Hier bietet sich wieder eine Kaffeepause an. Weiter auf dem Havel-Radweg nach Brandenburg. Hier beobachte ich eine Schleusung …

Weiterlesen

Tag 36 – Wusterwitz – Samswegen